Kassettenfilter MaxiPleat Vorfilter
MaxiPleat

Vorfilter

Integrieren Sie ohne Umbauten eine weitere Filterstufe

Der Vorfilter (RC) kann einfach auf den eingebauten Basisfilter mit Verbindungsstiften aufgesteckt werden. So läßt sich ohne Umbauten eine weitere Filterstufe einfügen.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Abmessungen
(H x B x T) [mm]
Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
ISO 29461-1
Filterklasse nach
EN 779:2012
Nennvolumenstrom
(m³ / h)
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
MX75-RC-0554x0554x140x10-W58D-N45 73076963 554 x 554 x 140 ISO ePM10 85% ISO T5 M6 3400 135
MX75-RC-0554x0554x292x25-W58D-N84 73076534 554 x 554 x 292 ISO ePM10 85% ISO T5 M6 3400 95
MX85-RC-0554x0554x140x10-W58D-N45 73076963 554 x 554 x 140 ISO ePM2,5 65% ISO T6 F7 3400 140
MX85-RC-0554x0554x292x25-W58D-N84 73076519 554 x 554 x 292 ISO ePM2,5 65% ISO T6 F7 3400 100
MX95-RC-0554x0554x140x10-W58D-O45 73076688 554 x 554 x 140 ISO ePM1 65% ISO T7 F8 3400 150
MX95-RC-0554x0554x292x25-W58D-O84 73076535 554 x 554 x 292 ISO ePM1 65% ISO T7 F8 3400 105
MX98-RC-0554x0554x140x10-W58D-P45 73076919 554 x 554 x 140 ISO ePM1 85% ISO T9 F9 3400 175
MX98-RC-0554X0554X292X25-W58D-P84 73076921 554 x 554 x 292 ISO ePM1 85% ISO T9 F9 3400 125
Sicheres Betriebsverhalten
Sicheres Betriebsverhalten
Lange Standzeit
Lange Standzeit
Besonders wirtschaftlich
Besonders wirtschaftlich
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Einfache Montage
Einfache Montage
Kassettenfilter MaxiPleat Vorfilter
Mit Hilfe der Verbindungsstiften am Basisifilter kann der Vorfilter einfach aufgesteckt werden
Mit Hilfe der Verbindungsstiften am Basisifilter kann der Vorfilter einfach aufgesteckt werden

Anwendungen

Das Viledon MaxiPleat Modul-Filtersystem kommt in der Zu-, Ab- und Umluftfiltration lufttechnischer Anlagen mit hohen Anforderungen an die Reinluftqualität – besonders bei eingeschränktem Bauraum – zum Einsatz, wie z.B.

  • in der Zuluftfiltration von Gasturbinen und Kompressoren

  • in industriellen Prozessen

  • in der anspruchsvollen Klimatechnik

Kassettenfilter MaxiPleat Vorfilter
Kassettenfilter MaxiPleat Vorfilter
Stecksystem für die einfache Montage einer weiteren Filterstufe
Stecksystem für die einfache Montage einer weiteren Filterstufe

Eigenschaften

  • Zur Installation wird der mit den schwarzen Verbindungsstiften versehene MaxiPleat Basisfilter (RB) in das vorhandene Aufnahmesystem eingesetzt. Der Vorfilter (RC) mit den weißen Verbindungskappen kann nun einfach auf den eingebauten Basisfilter aufgesteckt werden.

  • Die im Basisfilter verankerten Verbindungsstifte lassen sich nicht mehr herauslösen. Der aufgesteckte Vorfilter kann aber wieder abgenommen und gewechselt werden.

  • Die MaxiPleat Basisfilter sind neben der Standardausführung mit 25 mm Frontrahmendicke auch mit 20,5 mm starkem Frontrahmen erhältlich und werden mit eingesetzten Verbindungsstiften geliefert.

Überblick über die MaxiPleat Vorfilter

MaxiPleat Vorfilter
Kassettenfilter gehören in die Kategorie der Tiefenfilter, genauso wie Filtermatten, Taschenfilter und Schwebstofffilter. Ihre Filtermedien werden in plissierter Form, also gefaltet, eingebaut. Dies hat das Ziel, eine möglichst große Filtermedienfläche zu erreichen. MaxiPleat Kassettenfilter von Viledon sind stabil konstruiert, so dass sie auch bei extremen Bedingungen einen kontinuierlich zuverlässigen Betrieb sicherstellen. 

Einsatzbereiche von MaxiPleat Vorfiltern
MaxiPleat Vorfilter eignen sich für die Zu-, Ab- und Umluftfiltration lufttechnischer Anlagen mit hohen Anforderungen an die Reinluftqualität. Sie überzeugen vor allem, wenn der Bauraum begrenzt ist. Der Vorfilter (RC) kann einfach auf den eingebauten Basisfilter mit Verbindungsstiften aufgesteckt werden. So lässt sich ohne Umbauten eine weitere Filterstufe einfügen. Die Vorfilter werden beispielsweise in der Zuluftfiltration von Gasturbinen und Kompressoren, in industriellen Prozessen sowie in der anspruchsvollen Klimatechnik eingesetzt.

MaxiPleat Vorfilter und ihre Vorteile
MaxiPleat Vorfilter von Viledon lassen sich mühelos auf den eingebauten Basisfilter mit Verbindungsstiften aufstecken. Dadurch ermöglichen sie die Integration einer zusätzlichen Filterstufe, ohne dass ein Umbau erforderlich ist. Der aufgesteckte Vorfilter kann problemlos aber wieder abgenommen und gewechselt werden. Die als Vorfilter eingesetzten Kassettenfilter überzeugen durch ihren sicheren Betrieb, eine lange Standzeit und ihre hohe Wirtschaftlichkeit. Außerdem sind sie feuchtebeständig bis 100% relativer Luftfeuchte. Weiterer Pluspunkt: Die MaxiPleat Vorfilter lassen sich durch das Stecksystem einfach montieren.