Taschenfilter WinAir 75-Reihe Viledon │ Freudenberg Filtration Technologies
Taschenfilter

WinAir 75

Die wirtschaftliche Lösung für ein gutes Raumklima

Der Feinfilter WinAir 75 erzielt eine hohe Raumqualität durch gute Abscheidung bei niedriger Druckdifferenz.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Abmessungen (B x H x T) Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
EN 779:2012
Nennvolumenstrom
(m³ / h)
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
WinAir 75 1/4 4M 53393171 289 x 289 x 510 ISO ePM10 70% M6 800 100
WinAir 75 1/4 4L 53393172 289 x 289 x 650 ISO ePM10 70% M6 800 75
WinAir 75 1/2 4M 53390801 289 x 592 x 510 ISO ePM10 70% M6 1700 100
WinAir 75 1/2 4L 53390802 289 x 592 x 625 ISO ePM10 70% M6 1700 75
WinAir 75 5/6 6M 53390803 492 x 592 x 510 ISO ePM10 70% M6 2550 100
WinAir 75 5/6 6L 53390804 492 x 592 x 625 ISO ePM10 70% M6 2550 75
WinAir 75 1/1 8M 53390798 592 x 592 x 510 ISO ePM10 70% M6 3400 100
WinAir 75 1/1 8L 53390799 592 x 592 x 625 ISO ePM10 70% M6 3400 75
ISO ePM10
ISO ePM10
Filterklasse M6
Filterklasse M6
Mikrobiologisch inaktiv
Mikrobiologisch inaktiv
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Brandklasse F1 – selbstlöschend
Brandklasse F1 – selbstlöschend

Anwendungen

Die Feinfilter WinAir 75 erzielen eine hohe Raumqualität durch gute Abscheidung bei niedriger Druckdifferenz. Als Vorfilter eingesetzt, schützen sie nachgeschaltete Filterstufen.

Eigenschaften

  • Gute Filtrationseigenschaften durch progressiv aufgebaute Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern und Mikrofasern.
  • Leckfrei verschweißte, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen.
  • Abstanshalterung durch intergrierte Schweißnähte.
  • Die Taschenfilter sind mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Hygiene-Kriterien der VDI-Richtlinie 6022.
  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte, selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1).
  • Einfacher und sicherer Einbau, passend für alle gängigen Aufnahmerahmen.

Überblick über die Taschenfilter der WinAir 75-Reihe

Taschenfilter WinAir 75
Taschenfilter werden in einer ein- oder mehrstufigen Filterlösung, z.B. als Vorfilter für Reinräume eingesetzt. Je nach Ausführung filtern sie Grobstaub oder Feinstaub. Taschenfilter werden in die Kategorie der Tiefenfilter eingeordnet. WinAir 75 Feinfilter von Viledon erzielen eine hohe Luftqualität in Innenräumen.

Einsatzbereiche von WinAir 75
WinAir 75 Taschenfilter kommen für die Feinfiltration zum Einsatz. Sie überzeugen durch ihre effiziente Abscheidung bei einer gleichzeitig niedrigen Druckdifferenz. Dadurch erzielen Taschenfilter der WinAir 75 Produktreihe eine hohe Raumluftqualität. Außerdem finden Sie als Vorfilter Anwendung, um die nachgeschalteten Filterstufen zu schützen.

WinAir 75 Taschenfilter und ihre Vorteile
Die Filtermedien aus synthetisch-organischen Fasern und Mikrofasern sind progressiv aufgebaut. Dadurch erreichen WinAir 75 Taschenfilter ihre guten Filtrationseigenschaften. Sie sind mit leckfrei verschweißten, in den PUR-Frontrahmen eingeschäumten Filtertaschen ausgestattet. Integrierte Schweißnähte dienen als Abstandshalterung. Außerdem überzeugen WinAir 75 Taschenfilter durch mikrobiologische Inaktivität und der Erfüllung aller Hygiene-Kriterien der VDI-Richtlinie 6022. Darüber hinaus sind sie frei von Glasfasern und Korrosion, feuchtebeständig bis 100 % relative Luftfeuchte und selbst erlöschend nach DIN 53438 (Brandklasse F 1). Die Taschenfilter ermöglichen einen einfachen und sicheren Einbau, geeignet für gängige Aufnahmerahmen.