Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon
Taschenfilter

Compact F 50

Wirtschaftlich und energieeffizient im Dauereinsatz

Die F 50 Filter-Baureihe bietet hohe Reinluftqualität bei besonderer Wirtschaftlichkeit. Sehr betriebssicher und zuverlässig auch bei extremer Feuchtigkeit und Nässe.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Abmessungen
(B x H x T) [mm]
Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
ISO 29461-1
Filterklasse nach
EN 779:2012
Nennvolumenstrom
(m³/h)
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
F 50 1/4 4L 7582250 289 x 289 x 650 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 1525 50
F 50 1/2 3L 7582150 289 x 592 x 650 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 2500 50
F 50 1/2H 8L 53473137 592 x 289 x 650 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 2100 60
F 50 5/6 4L 7581449 492 x 592 x 650 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 3400 50
F 50 1/1 5S 53456360 592 x 592 x 350 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 3400 65
F 50 1/1 8M 53457510 592 x 592 x 510 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 4250 60
F 50 1/1 5L 7581349 592 x 592 x 650 ISO ePM10 55% ISO T5 M5 4250 50
ISO ePM10
ISO ePM10
Filterklasse M5
Filterklasse M5
Reduzierte Energiekosten
Reduzierte Energiekosten
Sicheres Betriebsverhalten
Sicheres Betriebsverhalten
Lange Standzeit
Lange Standzeit
Mikrobiologisch inaktiv
Mikrobiologisch inaktiv
ATEX
ATEX
Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon
Hohe Funktionssicherheit durch leckfrei verschweißte, in einem PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen
Hohe Funktionssicherheit durch leckfrei verschweißte, in einem PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen

Anwendungen

Compact Taschenfilter F 50 werden in der Zu-, Ab- und Umluftfiltration lufttechnischer Anlagen aller Art eingesetzt, wie z. B.
  • in Lackieranlagen
  • für industrielle Prozesse (Chemie, Pharmazie, Lebensmittel, Optik, Elektronik etc.)
  • in der anspruchsvollen Klimatechnik (Krankenhäuser, Labors, Bibliotheken, Museen, Flughäfen etc.)
  • in der Vorfiltration von Gasturbinen und Kompressoren
Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon
Taschenfilter Compact F 50-Reihe Viledon

Eigenschaften

  • Als Filtermedium dient ein progressiv aufgebauter Hochleistungsvliesstoff aus eigener Produktion mit bruchsicheren, synthetisch-organischen Fasern.

  • Hohe Abscheidung, niedrige Druckdifferenz, lange Standzeit und hohe Wirtschaftlichkeit.

  • F 50 Compact Taschenfilter erreichen eine gute Energieeffizienz und sorgen damit für reduzierte Energiekosten und weniger CO2-Ausstoß.

  • Glasfaserfrei, korrosionsfrei und mikrobiologisch inaktiv und erfüllen alle Kriterien der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte“.

  • Hohe Funktionssicherheit durch leckfrei verschweißte, in einem PUR-Frontrahmen eingeschäumte Filtertaschen, eingeschweißte aerodynamische Abstandshalter (nur bei Langtaschenfiltern) sowie formstabile Konstruktion des gesamten Filterelements.

  • F 50 S Filter bieten aufgrund ihrer kürzeren Taschen eine raumsparende Lösung für Anlagen, in denen der Einsatz von Langtaschenfiltern nicht möglich ist.

Überblick über die Taschenfilter der Compact F 50-Reihe

Taschenfilter der Compact F 50-Reihe
Taschenfilter gehören (mit Filtermatten, Kassettenfiltern und Schwebstofffiltern) zu den Tiefenfiltern. Sie kommen entweder als Vorfilter zum Einsatz oder als komplette Filterlösung. Die wirtschaftliche Compact F 50-Produktreihe von Viledon bietet eine hohe Reinluftqualität. Auch bei Anwendungen mit extremer Feuchtigkeit oder Nässe sind F 50-Taschenfilter sehr betriebssicher und zuverlässig.

Einsatzbereiche der Compact F 50-Reihe
Angewendet werden Compact Taschenfilter F 50 in der Zu-, Ab- und Umluftfiltration lufttechnischer Anlagen. Ihre Einsatzgebiete sind zum Beispiel Lackieranlagen und industrielle Prozesse. Auch in der anspruchsvollen Klimatechnik lassen sich Taschenfilter dieser Baureihe anwenden, zum Beispiel in Krankenhäusern oder Flughäfen. Außerdem finden sie in der Vorfiltration von Gasturbinen und Kompressoren Anwendung.

Compact F 50-Taschenfilter und ihre Vorteile
Dank leckfrei verschweißten, in einem PUR-Frontrahmen eingeschäumten Filtertaschen verfügen Taschenfilter der F 50-Reihe über eine hohe Funktionssicherheit. Ihre hohe Energieeffizienz reduziert Energiekosten und verringert den CO2-Ausstoß. Die Filtertaschen sind frei von Glasfasern und von Korrosion, gleichzeitig sind sie mikrobiologisch inaktiv. Somit werden sie den Voraussetzungen der der VDI-Richtlinie 6022 „Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte“ gerecht. Verfügt die Anlage nicht über genügend Platz für Langtaschenfilter, sind F 50 S Filter mit kürzeren Taschen die optimale Lösung.