Filtermatten A 3 / 300 S-Reihe Viledon │ Freudenberg Filtration Technologies
Filtermatte

A 3 / 300 S

Die Feine für gehobene Filtrationsansprüche

Aufgrund ihrer sehr guten Abscheideleistung ist die A3 / 300 S Filtermatte in allen Gebieten universell einsetzbar, in denen eine hochwertige Filtration im Feinstaubbereich verlangt wird.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Dicke ca.
(mm)
Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
EN 779:2012
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
Nenndurchström-
geschwindigkeit (m / s)
A3 / 300 S 20 / 2000 8422288 20 ISO ePM10 50% M5 65 0,5
ISO ePM10
ISO ePM10
Filterklasse M5
Filterklasse M5
Kein Staubdurchbruch
Kein Staubdurchbruch
Brandklasse F1 – selbstlöschend
Brandklasse F1 – selbstlöschend
Einfache Montage
Einfache Montage

Anwendungen

Die Filtermatte A 3 / 300 S wird bevorzugt eingesetzt

  • zur hochwertigen Endfiltration in lufttechnischen Geräten und Anlagen

  • als Vorfilter in mehrstufig ausgeführten Zuluftanlagen.

Filtermatten A 3 / 300 S-Reihe Viledon │ Freudenberg Filtration Technologies

Eigenschaften

  • Die spezielle Glättung der Reinluftseite erhöht die Steifigkeit der Filtermatte und macht die Matte damit robust und montagefreundlich.

  • Aufgrund ihrer sehr guten Abscheideleistung ist die A3 / 300 S Filtermatte in allen Gebieten universell einsetzbar, in denen eine hochwertige Filtration im Feinstaubbereich zum Schutz von Mensch und Maschine verlangt wird.

Filtermatten der A 3 / 300 S-Reihe
Filtermatten sind als Tiefenfilter einzuordnen. Sie werden aus Hochleistungsvliesstoffen hergestellt. Diese bestehen aus elastischen, bruchsicheren Polyesterfasern mit thermischer Faserbindung. Die Filtermedien der A 3 / 300 S-Reihe sind progressiv aufgebaut. Dadurch nimmt die Dichte der Faserschichten zur Reinluftseite hin zu. Die Filtermatten dieser Produktreihe sind bei hohen Filtrationsansprüchen optimal.

Einsatzbereiche der A 3 / 300 S-Filtermatten
Aufgrund ihrer sehr guten Abscheideleistung ist die A3/300 S Filtermatte in allen Gebieten universell einsetzbar, in denen eine hochwertige Filtration im Feinstaubbereich zum Schutz von Mensch und Maschine verlangt wird. Die Produktreihe kommt daher zur hochwertigen Endfiltration in lufttechnischen Geräten und Anlagen zum Einsatz. Außerdem sind A 3 / 300 S-Filtermatten als Vorfilter in mehrstufig ausgeführten Zuluftanlagen anwendbar. 

A 3 / 300 S-Filtermatten und ihre Vorteile
Die Fasern sind elastisch und bruchsicher, so dass keine Faserbruchstücke in die Reinluft gelangen. Die Reinluftseite der Filtermatte wird speziell geglättet, um eine erhöhte Steifigkeit zu ermöglichen. Dadurch wird die Matte nicht nur robuster, sondern lässt sich auch leichter montieren. Dank ihrer exzellenten Filterleistung lassen sich Filtermatten der Produktreihe A 3 / 300 S universell einsetzen und überzeugen in zahlreichen Anwendungen.