Gasphasenfilter ChemControl Pellets CCP 320 Viledon
ChemControl Pellets

CCP 320

Zuverlässiger Schutz vor Gerüchen und Korrosion

Viledon ChemControl Pellets 320 werden verwendet, um sensible Prozessbereiche zu schützen und zuverlässig geruchs- und korrosionsbildende Schadstoffe, einschließlich oxidierbarer saurer Gase wie H2S, SO2 und Cl2, durch Adsorption und Chemisorption zu entfernen.


Anwendungen Eigenschaften
Artikel Schüttdichte
[kg/m³]
Anströmgeschwindigkeit
[m/s]
Nenn-
durchmesser [mm]
Relative Luftfeuchtigkeit [%] Aufnahmekapazität für Cl2 zum Eigengewicht
[%]
Aufnahmekapazität für H2S zum Eigengewicht
[%]
CCP 320 670 0,3-2,5 3,8 10-95 6 35

Anwendungen

Viledon CCP320 sind speziell dafür konzipiert, hohe Konzentrationen von Gerüchen, verursacht durch saure Gase, zu entfernen.

  • Kläranlage

  • Abfallverwertungsanlagen

  • Pumpstationen

  • Biogas-Produktionsanlagen

  • Zellstoff- und Papierindustrie

Eigenschaften

  • Sie sind besonders wirksam bei der Entfernung von Schwefelwasserstoff und Schwefeldioxid sowie von Chlor.

  • Die erste Wahl zur Geruchsbeseitigung und für einen hohen Korrosionsschutz bei besonders hohen H2S-Konzentrationen.

  • Die poröse Struktur der CCP 320-Pellets basiert auf aktiviertem Aluminiumoxid, das mit gleichmäßig verteilten Aktivkohlepartikeln imprägniert ist. Dadurch wird eine hohe Effizienz über sehr lange Standzeit gewährleistet.