Coalescer Vorfilter hydroMesh
Coalescer Vorfilter

hydroMesh

Verlängern Sie die Standzeit nachgeschalteter Hochleistungsfilter

hydroMesh Coalescer Filter bewähren sich bei der Abscheidung von Feuchtigkeit in der Zuluftfiltration von Gasturbinen und Kompressoren als Grobstaub-Vorfilter in statischen oder Pulse-Jet Filtersystemen.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Abmessungen (B x H x T) Filterklasse nach
ISO 16890
Nennvolumenstrom
(m³ / h)
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
hydroMesh Coalescer AlMg3 610x305x25 mm 53541448 610 x 305 x 25 ISO coarse 1700 40
hydroMesh Coalescer AlMg3 610x610x25 mm 53541447 610 x 610 x 25 ISO coarse 3400 40
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte
Einfache Montage
Einfache Montage

Anwendungen

hydroMesh Coalescer Vorfilter bewähren sich bei der Abscheidung von Feuchtigkeit und werden eingesetzt in der Zuluftfiltration von:
  • Gasturbinen in Kraftwerken und der Öl- und Gasindustrie
  • Kompressoren
  • Bohrinseln und küstennahen Anlagen
  • Anlagen mit periodisch wiederkehrender hoher Luftfeuchte

Eigenschaften

  • hydroMesh Coalescer eignen sich als Vorfilter von Pulse-Jet Patronen-Systemen für besonders staubreiche Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit (beispielsweise Standorte mit Wüste und in Küstennähe) oder mit hohem Spritzwasseraufkommen.
  • Sie schützen die nachgeschalteten Filterstufen und entfernen Feuchtigkeit.
  • Sie können als Grobstaub-Vorfilter (z.B. für Sand) in statischen Filtersystemen eingesetzt werden.