Gasphasenfilter ChemControl Pellets CCP 840 Viledon │ Freudenberg Filtration Technologies
ChemControl Pellets

CCP 840

Zuverlässiger Schutz vor Korrosion

Viledon ChemControl Pellets werden eingesetzt, um Korrosion durch saure Gase zu verhindern. Sie entfernen Schadgase mittels Adsorption und Chemisorption.


Anwendungen Eigenschaften
Artikel Schüttdichte
[kg/m³]
Nenndurchmesser / Nennlänge [mm] Verpackungsgröße (L × B × H) [mm] Anströmgeschwindigkeit
[m/s]
Relative Luftfeuchtigkeit [%] Aufnahmekapazität für Cl2 zum Eigengewicht
[%]
Aufnahmekapazität für H2S zum Eigengewicht
[%]
Aufnahmekapazität für SO2 zum Eigengewicht
[%]
Gewicht pro Verpackungseinheit [kg]
CCP 840 620 3,80; 4 x 8 320x320x340 0,3 - 2,1 10-95 10 12 6 17,5
Korrosionsschutz
Korrosionsschutz

Anwendungen

Viledon ChemControl Pellets werden in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, insbesondere um Korrosion durch saure Gase zu verhindern. Für Chlor und Ammoniak kommen spezielle Pellets zum Einsatz.
  • Papier- und Zellstoffindustrie

  • Petrochemie

  • Bergbau und Hüttenbetrieb

  • Chemie

  • Pharma

  • Rechenzentren

  • Labore

  • Mikroelektronik

  • Düngemittel

Eigenschaften

  • CCP 840 Pellets sind eine Mischung für ein breites Spektrum an Anwendungsgebieten in der Filtration von Schadgasen, insbesondere saurer Gase und organischer Substanzen.

  • Sie bestehen jeweils zur Hälfte aus CCP 310 und CCP 610 Pellets.

  • Damit handelt es sich um eine exzellente Kombination der jeweiligen Eigenschaften in Bezug auf Adsorption und Chemisorption.

  • CCP 840 ist die erste Wahl zur effektiven Oxidation von Verunreinigern sowie Adsorption von Kohlenwasserstoffen, Aldehyden und flüchtigen Gasen bei eingeschränkten Platzverhältnissen.

  • Sicherheitsdatenblätter zum Download

Überblick über die Gasphasenfilter ChemControl Pellets CCP 840

Gasphasenfilter ChemControl Pellets CCP 840
Schadgase können nicht nur üble Gerüche verursachen, sondern auch die Gesundheit gefährden. Zusätzlich begünstigen sie Korrosion an elektronischen Bauteilen, wodurch teure Reparaturen oder ungeplante Ausfallzeiten entstehen. Auf lange Sicht führen schädliche Gase zu einer Beeinträchtigung der Prozesse und zu einer Erhöhung der Anlagenkosten. Um die negativen Einflüsse von Schadgasen zu verhindern, sind passgenaue Filtrationssysteme unerlässlich. CCP 840 Gasphasenfilter Pellets entfernen Gase mittels Adsorption, Absorption und Chemisorption.

Einsatzbereiche von CCP 840
Die Einsatzbereiche der ChemControl Pellets CCP 840 von Viledon sind vielseitig. Sie verhindern Korrosion durch saure Gase. Diese speziellen Pellets kommen unter anderem für die Beseitigung von Chlor zum Einsatz. CCP 840 Gasphasenfilter Pellets eignen sich für Branchen wie die Papier- und Zellstoffindustrie, Petrochemie, Bergbau und Hüttenbetrieb, Chemie und Pharma. Auch in Rechenzentren, Laboren, Mikroelektronik oder in der Düngemittelbranche finden sie Anwendung.

CCP 840 Pellets Gasphasenfilter und ihre Vorteile
Das Anwendungsspektrum der ChemControl Pellets CCP 840 zur Gasphasenfiltration ist breit. Sie bestehen aus einer Mischung von CCP 310 und CCP 610 Pellets. Dadurch lassen sich ideale Eigenschaften bezüglich Adsorption, Absorption und Chemisorption erzielen.