Pulse-Jet Filterpatronen GTB-Reihe Viledon
Filterpatronen

GTB

Optimales Abreinigungsverhalten für maximale Lebensdauer

Die GTB Baureihe kommt on- und offshore zum Einsatz, bewährt sich in trockenen, ariden Gebieten, verlängert die Lebensdauer von Zuluftsystemen und verringert deren Betriebskosten.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
ISO 29461-1
Filterklasse nach
EN 779:2012
Nennvolumenstrom
[m³/h]
Anfangsdruckdifferenz [Pa] Filterklasse nach EN 1822:2009 Bauhöhe [mm] Filterklasse nach ASHRAE 52.2:2017 Außendurchmesser [mm]
GTB 324 W66S0 53458773 ISO ePM10 70% ISO T5 M6 1100 160 660 - 327
GTB 445 K66S0 53408767 ISO ePM10 70% ISO T5 M6 1400 - 660 - 445 / 327
GTB 324-445 Set (Conical-Cyl.) - ISO ePM10 70% ISO T5 M6 2500 165 1330 - 445 / 327
ISO ePM10
ISO ePM10
Lange Standzeit
Lange Standzeit
Besonders wirtschaftlich
Besonders wirtschaftlich
Sicheres Betriebsverhalten
Sicheres Betriebsverhalten

Anwendungen

Pulse-jet Filterpatronen der GTB Baureihe kommen in der Zuluftfiltration von Gasturbinen und Turboverdichtern on- und offshore zum Einsatz.

Sie eignen sich besonders für Standorte in trockenen, ariden Gebieten mit hohen Staubkonzentrationen in der Außenluft.

Eigenschaften

  • Belastbare Vliesstoffe aus Zellulose- / Polymer-Mikrofasern mit wasserabweisender Ausrüstung ermöglichen, dass GTB Filterpatronen ihre hervorragenden Leistungsmerkmale unter den meisten klimatischen Einsatzbedingungen beibehalten.
  • Das Filtermedium erzielt hohe Abscheideleistung, hohes Staubspeichervermögen, eine niedrige, mittlere Druckdifferenz und hohe Wirtschaftlichkeit. 
  • GTB Filterpatronen wurden im Hinblick auf Filterfläche, Faltentiefe und Anzahl der Falten optimiert. Die aktive Filterfläche bleibt über die gesamte Betriebsdauer vollständig wirksam.
  • Um Korrosion und Schäden zu vermeiden, bestehen innerer und äußerer Stützkorb sowie Deckel und Boden aus verzinktem Stahl oder Edelstahl. Die Komponenten sind leckfrei miteinander vergossen, um höchste Sicherheit gegen Staubdurchbruch während der Pulse-jet Abreinigung zu gewährleisten.

Überblick über die GTB Filterpatronen

Pulse-jet Filterpatronen GTB
Verschmutzungen in Gasturbinen können nicht nur die Leistung beeinträchtigen, sondern auch zu einem unerwarteten Stillstand führen. Ein zuverlässiger Schutz vor Staubpartikeln ist daher unerlässlich. Mit einer effektiven Filtration durch mehrstufige Filtersysteme sind Gasturbinen vor Verschmutzungen geschützt. Das Risiko für staubbedingte Schäden sinkt, die Lebensdauer wird verlängert. Pulse-jet Filterpatronen der GTB Baureihe eignen sich besonders für die Filtration von trockenem Staub. Bei hohen Staubkonzentrationen, zum Beispiel in Wüstenregionen, haben sich Pulse-jet Systeme bewährt. 

Einsatzbereiche von GTB
GTB Pulse-jet Filterpatronen von Viledon werden als Zuluftfilter in Gasturbinen und Turboverdichtern eingesetzt. Sie eignen sich nicht nur für Anwendungen an Land (onshore), sondern überzeugen auch in Küstennähe (offshore). GTB Pulse-jet Filterpatronen haben sich vor allem in trockenen Gebieten bewährt, in denen die Staubkonzentration in der Außenluft hoch ist. 

GTB Pulse-Jet Filterpatronen und ihre Vorteile
Pulse-Jet Filterpatronen GTB Baureihe sind mit belastbaren Vliesstoffen aus Zellulose- / Polymer-Mikrofasern mit wasserabweisender Ausrüstung ausgestattet. Diese sorgen dafür, dass die hervorragenden Leistungsmerkmale unter den meisten klimatischen Einsatzbedingungen erhalten bleiben. Das Filtermedium erreicht eine hohe Abscheideleistung, hohes Staubspeichervermögen, eine niedrige, mittlere Druckdifferenz und hohe Wirtschaftlichkeit. Leckfrei miteinander vergossener Deckel und Boden aus verzinktem Stahl oder Edelstahl bieten maximalen Schutz vor Staubdurchbruch während der Pulse-jet Abreinigung.