HiTemp HT 10.0
HiTemp

HT 10.0

Hochgradig zuverlässig und effizient

In der Oberflächentechnik erfüllen Hochtemperatur-Filterkassetten bei Temperaturen bis mindestens 260°C besonders hohe Anforderungen an Luftreinheit, Prozess-Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Anwendungen Eigenschaften
Artikel Artikelnummer Abmessungen (B x H x T) Filterklasse nach
ISO 16890
Filterklasse nach
EN 779:2012
Nennvolumenstrom
(m³ / h)
Anfangsdruckdifferenz
(Pa)
Dichtungsposition
HT10-BG-0610x0610x292-U-L 53555500 610 x 610 x 292 ISO ePM10 70% M6 3400 120 beidseitig anströmbar
HT10-BG-0305x0610x292-U-L 53563089 610 x 305 x 292 ISO ePM10 70% M6 1600 120 beidseitig anströmbar
HT10-HG-0592x0592x292-2-L 53554668 592 x 592 x 292 ISO ePM10 70% M6 3400 150 Boxseite
HT10-HG-0592x0592x292-1-L 53563111 592 x 592 x 292 ISO ePM10 70% M6 3400 150 Stirnseite
HT10-HG-0287x0592x292-2-L 53555504 592 x 287 x 292 ISO ePM10 70% M6 1600 150 Boxseite
HT10-HG-0287x0592x292-1-L 53563073 592 x 287 x 292 ISO ePM10 70% M6 1600 150 Stirnseite
HT10-HG-0592x0592x292x-2-L-REC + HT10-SA-0538x0538x055-U-L-PRE 53573223 + 53589001 592 x 592 x 292 ISO ePM10 85% M6 3400 190 Boxseite
ISO ePM10
ISO ePM10
Filterklasse M6
Filterklasse M6
Temperaturbeständig
Temperaturbeständig
Beständig gegenüber Lösemitteldämpfen
Beständig gegenüber Lösemitteldämpfen
Silikonfrei
Silikonfrei
Brandklasse F1 – selbstlöschend
Brandklasse F1 – selbstlöschend

Anwendungen

Haupteinsatzgebiet der Viledon Hochtemperatur Kassettenfilter HiTemp HT 10.0 der Bautiefe 292 mm ist die Luftfiltration in Umluftgeräten von Lacktrocknungsprozessen der Automobilindustrie.  Neben den Anwendungen in der Oberflächentechnik genügen die Filter auch in der allgemeinen Trocknungstechnik höchsten Qualitätsansprüchen.

Eigenschaften

  • Viledon Hochtemperaturfilter HiTemp HT 10.0 erfüllen in der Automobilindustrie besonders hohe Anforderungen an Luftreinheit, Prozess-Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Staubspeichervermögen und eine sehr gute mechanische Beständigkeit auch bei inhomogener Luftbelastung aus.

  • Die Temperaturbeständigkeit beträgt mindestens 260°C; für Temperaturen bis 385°C sind die Filter mit Rahmen aus aluminisiertem Stahlblech erhältlich.

  • Dank niedriger Filterwiderstände können sehr lange Standzeiten mit äußerst wirtschaftlichem Betriebsverhalten erreicht werden.